Gemeinsames Gedicht aus Karaganda

Morgen laufen zwei Tiger

durch die Straße.
Gestern kamen zwei Tiger
in weißen Socken aus einem Gedicht.
Jetzt wollen zwei Tiger heiraten.
Sie brauchen Trauringe.
Zwei Tiger, ein Krokodil mit Kaninchen,
73,3 Delfine und fünf Giraffen mit Mützen
treffen sich in diesem Gedicht.
Warum auch nicht?

Karaganda — Diana Kabenova

Ich will mit dir zu Hause bleiben

Ich will mit dir zu Hause bleiben
Und meinen Kopf an deinen neigen…
Nur du und ich in dieser Welt!

Ich will mit dir zu Hause bleiben,
Unseren Kindern Wunder zeigen
Und auf unseren Kommeten steigen.

Ich will mit dir zu Hause bleiben,
Gemütlich, ruhig, füreinander…
Ja, das ist mein Kirschbaumwunsch.


Mein Kirschbaumwunsch

Ich habe einen Wunsch,
Doch Du trinkst Punsch.
Ich will Kirschen essen.
Du, Blödmann, willst nach Hessen.

Ich will zu Hause bleiben.
Du willst mir Frankfurt zeigen.
Im Flugzeug hörtest du Beatmusik,
Ich habe dagegen viel Kritik.

Astana — Leila Sagymbayeva

Ein lehrreiches Gedicht

Ein träumender Fisch
sitzt still am Strand.
Er überlegt:
Was soll ich trinken?
Die Hitze heute
ist wirklich groß.

Was ist los
mit dem Fisch am Strand?

Jetzt überlegt er schon
wie er sich verstecken kann.
Das Meer hat hohe Wellen.
Das Meer ist tief und kalt.

Er bittet jetzt schon Gott:
Schütze mich bitte vor der Hitze!

Die Antwort kommt sofort:
Du bist ein Fisch! Was denkst Du denn?
Du sitzt doch schon am Strand!